Orthopädie-Technik

Um das Operationsergebnis zu unterstützen und zu sichern, ist oft die Verordnung von orthopädischen Hilfsmitteln wie Gehstützen, Orthesen, Bandagen und Vorfußentlastungsschuhen notwendig. Wir rezeptieren Ihnen diese rechtzeitig bereits vor der Operation.

Weiterhin kommen Bandagen und Orthesen in der konservativen Therapie zur Entlastung und Unterstützung zum Einsatz.

Zur Therapie von Fußfehlstellungen und zur Unterstützung bei Knie-, Hüft- oder Sprunggelenksbeschwerden werden von uns nach Maß gefertigte orthopädische Einlagen verordnet.

Bei Frakturen oder anderen Erkrankungen an der Wirbelsäule ist manchmal die Anpassung von Bandagen oder z.T. nach Maß angefertigten Miedern notwendig.

Nach Amputationen sind wir in die Versorgung und Anpassung von Orthesen eingebunden.

Therapien