Handchirurgie

Wir nehmen folgende handchirurgische Eingriffe vor:

  • Sehnenscheidentzündungen und Engpasssyndrom der Sehne, z.B. Schnellender Finger, Tendovaginitis stenosans de Quervain
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Sulcus-Ulnaris-Syndrom und Operationen der Guyonschen-Loge
  • Operation von Ganglien
  • Dupuytrensche Kontraktur
  • Sehnen- und Bändernähte
  • Bruch von Finger, Mittelhand oder Handgelenk
  • Seitenbandruptur oder -instabilität am Daumengrundgelenk (Ski-Daumen)
  • Schmerzhafte Neurombildung nach Fingerteilamputation

Therapien